GESCHICHTE

 

September 2016

Information Doppelspurausbau Hergiswil Schlüssel-Matt

von |September 12th, 2016|

Im Rahmen der öffentlichen Informationsveranstaltung in Hergiswil informierte die Gemeinde Hergiswil und die zb am 12. September 2016 ab 19.00 Uhr in der Aula Grossmatt über den geplanten Doppelspurausbau zwischen Hergiswil Schlüssel-Matt.

Präsentation Powerpoint (pptx)
Präsentation Powerpoint […]

Information Doppelspurausbau Hergiswil Schlüssel-Matt

von |September 6th, 2016|

Im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Hergiswil informieren die Gemeinde Hergiswil und die zb am 12. September 2016 ab 19.00 Uhr in der Aula Grossmatt über den geplanten Doppelspurausbau zwischen Hergiswil Schlüssel-Matt.

Flyer

November 2015

Medienecho: Vorgezogene Realisierung des Auflageprojektes Hergiswil Schlüssel – Matt

von |November 30th, 2015|

Medienmitteilung Stellungnahme VCS
Berichterstattung Neue Nidwaldner Zeitung
Artikel 20Minuten

Vorgezogene Realisierung des Auflageprojektes Hergiswil Schlüssel – Matt

von |November 25th, 2015|

Seit Mitte 2014 laufen unter der Federführung des Bundes die Planungsarbeiten für das Bahnangebot mit Zeithorizont 2030. Die Ergebnisse dieser Abklärungen sind noch nicht bekannt. Damit ist die Ausführung des Doppelspurausbaus der Zentralbahn in […]

Planungsprozess STEP zu Angebotsschritt 2030

von |November 30th, 2014|

Mit Annahme von FABI im Februar 2014 durch das Stimmvolk werden künftig alle Bahninfrastrukturen durch den Bund finanziert. Prozessführer für Planung und Umsetzung  der entsprechenden Projekte ist das Bundesamt für Verkehr BAV. Das Instrument […]

September 2014

Beantwortung Petitionen und GV «IG Lärm weg»

von |September 30th, 2014|

Im September 2014 beantwortete der Nidwaldner Regierungsrat die Petitionen „Mehr Halte im Bahnhof Matt“ der Grünen sowie „Hergiswil sieht in die Zukunft – mit einem Tunnel lang!“ des Vereins Lärm weg Hergiswil, der im […]

Juli 2014

Medienecho Informationsveranstaltung

von |Juli 20th, 2014|

Die öffentliche Informationsveranstaltung vom 2. Juli in Hergiswil löste viele Reaktionen aus. Hier eine Auswahl verschiedener Medienberichte und die Stellungnahme des VCS.
Neue Nidwaldner Zeitung
Medieninformation VCS
Schweizer Eisenbahn-Revue
NZZ
20Minuten
SRF – Regionaljournal Zentralschweiz
Radio Pilatus
Tele1
 

Information Bestvariante

von |Juli 2nd, 2014|

Im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Hergiswil informierten die Baudirektion Nidwalden, die Gemeinde Hergiswil und die zb über die ausgewählte Bestvariante und den breit angelegten Evaluationsprozess.
140625_MM_Ankündigung_Infoveranstaltung.PDF
140623_Inserat_def
140702_Baudirektor_Referat_Infoveranstaltung.pdf
140702_GemeindeHergiswil_Referat_Infoveranstaltung.pdf
140702_ZB_Referat_Infoveranstaltung.pdf
140702_MM_Infoveranstaltung_Bestvariante.DOC
140703_NNZ_Artikel_Infoveranstaltung.pdf
140703_Bericht Regionaljounal
 

Januar 2014

Auskunftsbegehren zum „Tunnel lang“

von |Januar 14th, 2014|

Landrätin Marianne Blättler erkundigt sich in einem einfachen Auskunftsbegehren nach dem Bericht zum „Tunnel lang“ und dem Zeitplan. Auskunft des Regierungsrates.
140114_Auskunftsbegehren_MBlättler.pdf
140211_RRB_Auskunftsbegehren_MBlättler.docx

Dezember 2013

Regierungsrat wählt Bestvariante

von |Dezember 5th, 2013|

In seiner Klausur lässt sich der Regierungsrat von der Baudirektion über die Variantenevaluation informieren und die beigezogene Firma „Ernst Basler + Partner AG“ legt ihren umfassenden Schlussbericht vor. Der Regierungsrat nimmt Kenntnis von der […]

September 2013

Varianten für Fahrplan 2015 mit Halt in Matt

von |September 20th, 2013|

Variantenprüfung der SBB zum Thema, wie sich die Angebotskonzepte bei den verschiedenen Varianten verbessern lassen.
130920_Fahrplan15_Variantenprüfung.pdf

März 2013

Evaluation der Bestvariante / Erschliessung Matt Fahrplan 2014

von |März 24th, 2013|

Der Regierungsrat legt das Vorgehen für die Evaluierung aller Planungsvarianten für einen Doppelspurausbau in Hergiswil fest und spricht einen Nachtragskredit für die Varianten-Evaluation. Die Politstrategische Führung Agglomerationsprogramm wird über die Evaluation informiert. Der Regierungsrat […]

Interpellation zum Fahrplan 2014

von |März 12th, 2013|

Interpellation von Landrat Maurus Adam zum Fahrplan 2014 der zb betreffend der Mitwirkung der Gemeinden und den wirtschaftlichen Auswirkungen eines Taktfahrplanes und Antwort des Regierungsrates.
120906_InterpellationLRAdam.pdf
120313_RRB_InterpellationAdam.docx

Januar 2013

Baugrunduntersuchungen sollen Klarheit schaffen

von |Januar 13th, 2013|

Bis Mitte 2013 soll unter der Leitung des Kantons das Vorprojekt für einen Doppelspurtunnel der Zentralbahn in Hergiswil erarbeitet werden. Dazu braucht es ergänzende Baugrundinformationen. Im Projektperimeter sind sechs Kernbohrungen geplant. Die Baudirektion informiert […]

November 2012

Auftrag für neuen Kostenteiler

von |November 12th, 2012|

Der Regierungsrat lässt sich in einer Klausur über die getroffenen Zusatzabklärungen und die Entscheide des Steuerungsgremiums. Er beauftragt das Steuerungsgremium mögliche Kostenteiler für „Tunnel lang“ und „Auflageprojekt und Tunnel kurz“ auszuarbeiten.
121106_RRB_AnpassungKostenteiler.docx
121112_Info_RRKlausur.pptx
121112_RRB_VorprojektVariantenentscheid.docx

Oktober 2012

Auskunftsbegehren zur Erhaltung der Haltestelle Matt

von |Oktober 3rd, 2012|

Landrat Walter Mösch stellt in einem einfachen Auskunftsbegehren Fragen zur Erhaltung der Haltestelle Matt, die Regierung antwortet.
121003_Auskunftsbegehren Haltestelle Matt.pdf
121023_RRB_Antwort_Auskunftsbegehren Haltestelle Matt.docx

September 2012

Vorprojekt für „Tunnel lang“ ausgewählt

von |September 26th, 2012|

Nach Zusatzabklärungen zur Geologie, den Bachquerungen und der betrieblichen Machbarkeit während der Bauphase, hat das Steuerungsgremium von den zwei verbliebenen Varianten für einen „Tunnel lang“ die Bestvariante ausgewählt. Für diese Variante wird ein Vorprojekt […]

Szenarien für „Tunnel lang“

von |September 5th, 2012|

Die SBB und die zb legen ein Diskussionspapier „Betriebliche Szenarien Machbarkeit Tunnel lang“ vor.
120905_Diskussionspapier_Machbarkeit TunnelLang.pdf

Juni 2012

Zwei Varianten für „Tunnel lang“

von |Juni 12th, 2012|

Der Nidwaldner Regierungsrat lässt sich über den Stand „Vorprojekte Tunnel lang in Hergiswil“ informieren und entscheidet, dass zwei Varianten genauer geprüft und weiterverfolgt werden.
120612_InfoRR_Vorprojekt.pptx
120621_MM_ZweiVarianten.pdf

Mai 2012

Fahrplan 2014 – Entscheid BAV und Reaktionen

von |Mai 10th, 2012|

Das BAV informiert über seinen Entscheid zum Fahrplan 2014 und den Konsequenzen für die Haltestelle Matt. Der Gemeinderat Hergiswil und der Regierungsrat Nidwalden nehmen Stellung dazu und Landrat Walter Mösch stellt ein Auskunftsbegehren zur […]

April 2012

Öffentliche Information „IG Lärm weg“

von |April 5th, 2012|

Anlässlich einer öffentlichen Informationsveranstaltung der „IG Lärm weg“ wird über den aktuellen Stand des Projektes informiert.
120314_Zwischenbericht Vorprojekt Tunnel Lang.doc
120403_Information_IGLaermWeg.pdf
120403_Variantenfächer.pptx

Dezember 2011

Vier Varianten für „Tunnel lang“

von |Dezember 22nd, 2011|

Der Variantenfächer für einen „Tunnel lang“ wurde eingeschränkt: Das Steuerungsgremium hat vier Möglichkeiten zur Weiterverfolgung ausgewählt. Keinen Auftrag erteilte das Gremium zur Ausarbeitung einer Studie „Doppelspur à Niveau“.
111221_MM_VierVarianten.pdf
111222_Medienberichte_VierVarianten.pdf

November 2011

Mehrstufiges Auswahlverfahren zur Evaluation der Bestvariante

von |November 1st, 2011|

Schlussbericht „Angebotskonzept Fahrplan 2014“ und Start zu einem mehrstufigen Auswahlverfahren zur Evaluation der Bestvariante. Organigramm der Organisation für ein Vorprojekt „Tunnel lang“.
111025_Organigramm_Tunnel_lang.pdf
111103_SchlussberichtFahrplan2014.pdf
111109_MM_Auswahlverfahren.pdf
111109_Schema_Auswahlverfahren.pdf
111111_ArtikelONZ_Auswahlverfahren.pdf

Juni 2011

Studie zu Machbarkeit zb-Fahrplan 2014 bis 2030

von |Juni 8th, 2011|

Bericht SMA und Partner AG: „Machbarkeit zb-Fahrplan 2014 bis 2030 ohne Doppelspurausbau Hergiswil Matt“ und Stellungnahme der zb. Antrag des Regierungsrats an die politstrategische Führung des Agglomerationsprogramms betreffend „Machbarkeitsstudie zb-Fahrplan 2014“ sowie Medienmitteilung der […]

Februar 2011

Landratsbeschluss für „Vorprojekt Doppelspur-Eisenbahntunnel in Hergiswil“

von |Februar 8th, 2011|

Landratsbeschluss über einen Objektkredit für ein Vorprojekt Doppelspur-Eisenbahntunnel der Zentralbahn im Abschnitt Hergiswil Schlüssel-Bahnhof Hergiswil. Berichte. Anträge von verschiedenen Landrats-Kommissionen sowie Regierungsratsbeschluss für einen Nachtragskredit für die Unterstützung der öffentlichen Ausschreibung.
110124_BuA_BUL.pdf
110124_BuA_BKV.pdf
110124_BuA_Fiko.pdf
110209_LRB_Objektkredit Vorprojekt Tunnel.pdf
110215_RRB_Nachtragskredit_Oeffentl Ausschreibung.pdf

Januar 2011

Nachtragskredite für Studie zum Fahrplan 2014

von |Januar 18th, 2011|

Regierungsratsbeschluss zu Nachtragskredit für Studie zum Fahrplan 2014 und weiterer Angebotsausbauten ohne Doppelspurausbau in Hergiswil.
110118_RRB_NachtragskreditFahrplan14.pdf

Interpellation Kanton Obwalden

von |Januar 11th, 2011|

Interpellation des Kantons Obwalden betreffend Auswirkungen der Projektänderung beim geplanten Doppelspurausbau der ZB in Hergiswil und Antwort des Regierungsrates.
101202_InterpellationOW.pdf
110111_RR_OW_AntwortInterpellation.pdf

November 2010

Forderung nach Projektänderung und Vorprojekt „Tunnel lang“

von |November 24th, 2010|

Antrag des Regierungsrates an den Landrat zur Verzicht auf den offenen Doppelspurausbau und die Erarbeitung eines Vorprojektes für einen Doppelspurtunnel Hergiswil Schlüssel-Bahnhof. Der Gemeinderat Hergiswil begrüsst den Verzicht auf die Realisierung des bisher geplanten […]

Prüfung Public-Private-Partnership

von |November 24th, 2010|

Im Herbst 2009 forderten Landräte mittels eines dringlichen Postulats die Prüfung einer Tunnelvariante mittels Public Private Partnership. Der Regierungsrat lässt eine Studiezu den Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für eine Public-Private-Partnership-Lösung ausarbeiten und schliesst eine solche […]

Oktober 2010

Stellungnahme zb zum Bericht der Begleitgruppe

von |Oktober 27th, 2010|

Stellungnahme zb zum Bericht der Begleitgruppe
101027_ZB_Stellungnahme Bericht Begleitgruppe.pdf

Brief UVEK: Konsequenzen für Bahnhof Matt

von |Oktober 25th, 2010|

Brief des UVEK an den Kanton mit Kommentar zu Projektänderung und möglichen Konsequenzen für Haltestelle Bahnhof Matt
101025_BriefUVEK.pdf

September 2010

Optimierungsmöglichkeiten für Bachquerungen

von |September 8th, 2010|

In einem Technischen Bericht wurden Optimierungsmöglichkeiten für die Bachquerungen im Zusammenhang mit dem Doppelspurausbau geprüft.
100809_TechBericht_Bachquerungen.pdf

August 2010

Begleitgruppe empfiehlt ein Vorprojekt „Tunnel lang“

von |August 25th, 2010|

Bericht der Begleitgruppe an den Regierungsrat zu den Ergebnissen der Zusatzabklärungen betreffend Doppelspurausbau der ZB in Hergiswil mit der Empfehlung, ein Vorprojekt für einen Tunnel lang auszuarbeiten.
100825_Begleitgruppe_Bericht.pdf

März 2010

Folgen einer fehlenden Doppelspur für den Fahrplan 2014

von |März 24th, 2010|

Im Auftrag der Zentralbahn wurden 4 verschiedene Linienführungen verglichen. Ebenso wurde geprüft, welche Auswirkungen eine fehlende Doppelspur in Hergiswil auf den Fahrplan 2014 hat.
100301_Bericht_Fahrplan2014.pdf
100610_Variantenvergleich.pdf

Januar 2010

Prüfung Lärmschutzmassnahmen und Forderung nach zusätzlicher Projektvariante

von |Januar 20th, 2010|

Für die oberirtische Projektvariante des Doppelspurausbaus in Hergiswil wurden zusätzliche Lärmschutzmassnahmen geprüft. Die neu eingesetzte Begleitgruppe für den Doppelspurausbau verlangt die Prüfung einer vierten konkreten Projektvariante.
100120_Bericht_Lärmschutzmassnahmen.pdf
100126_MM_Begleitgruppe.pdf

Juli 2009

Wiederstand gegen Linienführung und Forderung nach Tunnelvariante

von |Juli 24th, 2009|

Die „IG Anwohner Doppelspur zb, Hergiswil“, Landräte und der Gemeinderat Hergiswil wenden sich an die Regierung und wünschen einen Planungsstopp für die vorliegende, oberirdische Projektvariante (gestreckte Linienführung). Der Regierungsrat wendet sich gegen eine Nulllösung, […]

August 2008

Flyer Tieflegung ZB

von |August 17th, 2008|

Die ZB orientiert in einem Flyer über das Gesamtprojekt
080801_FlyerGesamtprojekt.pdf

April 2007

ZB-Projekt „Doppelspurausbau und Tieflegung“

von |April 24th, 2007|

Das Projekt „Doppelspurausbau und Tieflegung der Zentralbahn in Luzern“ enthält verschiedene Teilprojekte. Für den Doppelspurausbau Hergiswil Schlüssel-Hergiswil Matt liegt eine Vorstudie vor. Eine Doppelspur ist Bedingung dafür, dass künftig mit 90 km/h gefahren und […]

Januar 2007

1980er

von |Januar 17th, 2007|

Schon in den 80er-Jahren war der Doppelspurausbau in Hergiswil ein Thema und die SBB prüfte mehrere Varianten, die mit dem Regierungs- und Gemeinderat sowie Vertretern des Bundes erörtert wurden.
 871021_VariantenstudiumSBB.pdf
890828_RRB_DSHergiswil.pdf
900302_DS_Besprechung.pdf